Mehr whow fürs nhow.

„Wie macht man Werbung für ein innovatives Musik-Hotel, das zum Zeitpunkt der Kampagne noch gar nicht gebaut ist?“ fragte uns das Marketing des nhow Hotels in Berlin. Unsere Idee: Wir fertigten Kollagen aus künftigen Designelementen des Hotels und mischten sie mit Soundwaves und fantastischen Musik-Kunstwelten. Passend zur Leitidee „Tritt ein in die Welt der Musik“ ließen wir die Zielgruppe Erlebniswelten betreten, die faszinieren und magisch sind wie gute Musik-Tracks selbst.

Innovativ inszeniert in allen Medien. Angefangen von der Hotelbroschüre, die wir in Schallplatten-Sleeves hüllten, über eine innovative Website mit Musikvideo-Clips im Hintergrund bis hin zu innovativen Online-Technologien wie zum Biepiel ein Augmented Reality Special mit der ehemaligen MTV-Legende Ray Cokes, schafften wir einzigartige Markenerlebnisse, die das Hotel bei der Musik- und Lifestyle-affinen Zielgruppe im B2B und B2C Bereich schnell zum Hit machte.

Weitere Arbeiten